Loading
Loading
Loading

Info

Servus!
Wenn ich mich kurz vorstellen dürfte: Tom „Tomate“ Ardelt. Illustrator, Maler und ja, auch Ex-Werber.

Von den ersten Lichtstrahlen bis in die späten Geisterstunden. Schwer bepackt, nicht selten mit fraglichem Ballast. Den konzentrierten Blick immer stur nach vorne gerichtet, nichts ahnend, was als nächstes kommt. Von Meinungsscharmützeln bis hin zu Abstimmungen in spartanischen Meeting-Gräben. All das hat auch mich gezeichnet.

Seit kurzem kämpfe ich nicht mehr als Frontschwein, sondern sorge für unmittelbaren Nachschub an Pitch entscheidendem Material, wobei ich auch unter „Kreuz-Feedback-Feuer“ stets für eine saubere Ausführung des Auftrags garantieren kann.

Nach meinen Dienstgraden als Gymnasiast, Obergefreiter und Student der Akademie U5 (Medal of magna cum laude), stand nach einer Grundausbildung bei Saatchi&Saatchi Frankfurt die Operation „Serviceplan“ in München an. Während meiner 6-jährigen Kasernierung als Artdirektor, konnte ich die Visualisierung von Layouts, Storyboards und Konzepten bis aufs Blut verinnerlichen.

Ermutigt durch den Drang nach Selbstverwirklichung, stehe ich nun als Söldner für die Verwirklichung ihrer Ideen stramm.

Zu Wasser, zu Land und in der Luft.
„Wegtreten“!

FAQ

Wie viele Storyboardbilder sind pro Tag realisierbar?
Das ist sehr schwer zu sagen. Es kommt immer darauf an, ob nur ein Golfball oder die Schlacht von Hastings zu zeichnen ist. Erfahrungsgemäß sind ca. 10 S/W Bilder pro Tag möglich.

Preise?
Auf Anfrage.

Bin ich noch als freier Art Director tätig?
Selten. Es ist abhängig von der mir zur Verfügung stehenden Zeit. Aber man kann mich immer gerne fragen, so Not am Mann oder ein Logo zu gestalten ist.

Warum der Name „Artcommando“?
Man sagt mir Schnelligkeit nach. In unserer „ASAP“ Arbeitswelt ist das von Vorteil. Im Grunde ist es wie beim Bund: Auftrag... Ausführung. Und das möglichst schnell, präzise und ohne „Pippi in den Augen“.

Referenzen?
Agenturen:
Serviceplan, Jung von Matt/next, Heye, Avantgarde, Leo’s thjnk tank, Wir im Raum, MSCN, Creative Cosmos 15, BDA Creative, Jack Morton, Woran wir glauben, Havas, KMS, Plan.Net, 19:13, Hillert und Co., laut von leise, Ketchum, Neulandherzer, Hello.

Kunden:
Mercedes, Lego, Vodaphone, BMW, BMW Motorrad, Amazon, Porsche, WMF, Zott, Penny, Friendscout24, Sto, Smirnoff, Generali, EON, N24, WELT, Sixt, Sinupret, Datev, ADAC, Absolut Wodka, Sonax, Hülsta, McDonald's, Sky, Mini, Secret.de, Neckermann, HiPP, ProSieben, Nymphenburg Sekt, Rolf Benz, Nexperia, Jan Luckenbill, Cortal Consors, Ooredoo, SympaTex, 1&1, Fila, Paulaner, Rewe, UPC, L&M, Accorhotels, Bosch, K&L Ruppert, Strellson, Marlboro, Huk24, Lufthansa, Disney, Zott, Dainese, Linde, Maxdome, Lidl, Wiesmann, Giovanni Ferrari, Eurojackpot.

Wer hat diese Website gestaltet und umgesetzt?
Linus Gläßel

Copyright

© 2015 Thomas Ardelt. Alle Rechte vorbehalten. Alle Inhalte (Texte, Bilder, sowie deren Anordnung u.a.) auf dieser Website unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Alle Marken und Logos sind geschützt und Eigentum der entsprechenden Firmen. Die Verwendung der Marken und Logos – gleich in welcher Weise – ist unzulässig.

Verweise und Links:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.